Eintritt frei

Queer Act Abschlussaufführung

19 Uhr

Wer bin ich? Und wer will ich sein?
Fragen, die fast jede*n von uns begleiten. Aber vor allem die Menschen, die vielleicht nicht in das gesellschaftliche Bild passen. Zum Beispiel diejenigen, die sich der LGBTQA+ Community zugehörig fühlen.

Sie hatten die Möglichkeit, im Rahmen des Queer Act-Theaterworkshops ein Theaterstück auf der Grundlage ihrer alltäglichen Erfahrungen zu entwickeln.
Nachdem die Teilnehmer*innnen sich mit ihrer eigenen Identität beschäftigt haben, können nun Freund*innen und Interessierte mit auf den Weg genommen werden.
Euch erwartet eine Art Forum-Theater, bei dem ein interaktives Theaterstück auf der Grundlage alltäglicher Erfahrungen entstanden ist.

Der Eintritt ist frei!

Gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW.


Gefördert von:

Ort: TREFF°

Datum: 02.12.2022
Start: 19:00 Uhr