Eintritt frei

Academia Aeria 4 - Asche der Vergangenheit

Ein Live-Rollenspieltag für Menschen ab 13 Jahren

14 Uhr

Beim Live Action Role-Play (LARP) könnt ihr in die Rolle einer fiktiven, z.B. einer (pseudo-)historischen Figur schlüpfen. Ziel ist es, diese möglichst realistisch zu verkörpern und so auch die Gefühls- und Empfindungswelt dieser Figur zu erleben. Im Liverollenspiel gibt es die Möglichkeit, Dinge auszuprobieren, die so eventuell in der Realität nicht umgesetzt werden können. So könnt ihr werden, wer ihr schon immer sein wollten oder das genaue Gegenteil sein.

Am 9. Juli findet im Treff° der große Liverollenspiel-Tag statt. Bereits ab 14 Uhr bietet euch das Treff° zusammen mit einem ehrenamtlichen Team die Möglichkeit in die LARP-Welt zu schnuppern. Die Teilnahme ist kostenfrei, für eine Grundgewandung wird gesorgt und auch für eine kostenlose Verpflegung. Das Thema lautet: „Academia Aeria 4 – Asche der Vergangenheit“. Einlass ist ab 14 Uhr, InTime (Spielbeginn) um 15 Uhr. Das Programm endet gegen 21 Uhr mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Eine Voranmeldung ist erwünscht, aber nicht nötig. Ein sicherer Teilnahme-Platz kann per Mail an rollke(at)werk-stadt.com reservieren  oder einfach am Veranstaltungstag vorbeikommen.

Für alle, die zwischen 13 - 27 Jahre alt sind.

Mit der Unterstützung eines ehrenamtlichen Teams und der Förderung von „Demokratie leben!“


Gefördert von:

Ort: TREFF°

Datum: 09.07.2022
Start: 14:00 Uhr
Ende: 21:00 Uhr