Das Jugend- und Kulturzentrum WERK°STADT liegt in Trägerschaft des „WERK°STADT - Vereins zur Förderung soziokultureller Freizeit- und Bildungsarbeit e.V.“. Dieser z.Zt. 24 Mitglieder umfassende gemeinnützige Verein hat 1982 die Trägerschaft der WERK°STADT übernommen und die Konzeption sowie das Programm stetig weiterentwickelt. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Vorstand, Geschäftsführung und Mitarbeitern gewährleistet das bekannte WERK°STADT-Profil. Das perfekte Zusammenspiel aller Mitarbeiter ist die notwendige Grundlage unseres abwechslungsreichen und dienstleistungsorientierten Programmes. Dem fünfköpfigen Vorstandsteam gehören an: Der 1. Vorsitzende Volker Hassenpflug, dessen Stellvertreter Guido Beck und Arnold Evertz sowie den Beisitzern Rudolf Kellerhoff und Werner Lutzke.